Feueralarm im Gymnasium Purkersdorf

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Feueralarm hat es am Samstagabend in der AHS Purkersdorf (Bezirk Wien-Umgebung) gegeben. Nach Angaben der NÖ Sicherheitsdirektion entstand jedoch nur ein geringer Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Ausgelöst wurde der Alarm durch den Brandmelder des Chemiesaales. Als die Feuerwehr eintraf, war das Gebäude stark verraucht, aus einem Versuchsschrank im Chemiesaal im zweiten Stock drang ein beißender Geruch.

Eine in dem Kasten gelagerte Kartonrolle war offenbar in Brand geraten, wobei es durch Fläschchen mit Chemikalien zu einer explosionsartigen Reaktion gekommen ist. Mangels Sauerstoffzufuhr konnten sich die Flammen nicht ausbreiten – der Brand erlosch.

Der am Versuchsschrank entstandene Sachschaden beträgt 5.000 Euro. Ein Sachverständiger wurde mit der Ermittlung der Brandursache beauftragt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Feueralarm im Gymnasium Purkersdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen