Feuer bei der Bundestheaterverwaltung

Ein Dachbrand im Haus des Bundestheaterverwaltung in der Operngasse in der Wiener City sorgte Mittwoch früh für einen Einsatz der Feuerwehr - Feuer konnte rasch gelöscht werden.

Im betroffenen Teil, der derzeit von einer Baufirma als Lager benutzt wird, hatte es gegen 8.30 Uhr zu brennen begonnen. Die Flammen wurden relativ rasch gelöscht, eine im Nahbereich des Brandherdes gefundene Gasflasche in Sicherheit gebracht. Gegen 10.00 Uhr war der Einsatz beendet.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Feuer bei der Bundestheaterverwaltung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen