Festnahme nach Diebstahl

Am Montag beobachtete ein Ladendetektiv in einem Elektrofachhandel einen 30-Jährigen wie er drei Computerspiele einsteckte.

Nachdem er den Kassenbereich passiert hatte ohne die Gegenstände zu bezahlen, wurde G. vom Ladendetektiv angehalten und nach dem Eintreffen der Polizeibeamten festgenommen.

In seiner ersten Einvernahme gab der Beschuldigte an, regelmäßig Computerspiele gestohlen zu haben, um seinen Lebensunterhalt zu finanzieren.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Festnahme nach Diebstahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen