Fest der Pferde: Spektakuläre Show-Einlagen

Das Fest der Pferde begeisterte in der Wiener Stadthalle.
Das Fest der Pferde begeisterte in der Wiener Stadthalle. ©Alice Luschin / Vienna Online
Vom 10. bis 14. November fand in der Wiener Stadthalle das Fest der Pferde statt. Nicht nur Reitsportfans kamen bei diesem Event auf ihre Kosten: Die spektakulären Show-Einlagen von Reitern und Rössern begeisterten neben den sportlichen Wettkämpfen das Publikum.
Bilder der spektakuläre Show-Einlagen
Springreiten: Beat Mändli Rekordsieger

Stars des Voltigier-Sports sorgten mit ihren Pferden, Freiheitsdressuren oder Funacts für Dynamik, zeigten gewagte Stunts und Akrobatik und gaben neue Einblicke im Zusammenspiel zwischen Mensch und Pferd.

Für alle, die im Reitsport nicht bewandert sind: Beim Voltigieren handelt es sich um eine Sportart, bei der Übungen (auch akrobatischer Natur) auf einem an einer Longe Pferd ausgeführt werden. Das Pferd wird von einem Longenführer auf einer kreisförmigen Bahn (“Voltigierzirkel”) longiert und läuft dabei im Schritt, Trab oder Galopp.

Die Einlagen beim Fest der Pferde begeisterten das Publikum. Klicken Sie sich durch die Bilder der spektakulären Show!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fest der Pferde: Spektakuläre Show-Einlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen