Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ferienbeginn in Ostösterreich - Staus

Symbolfoto |&copy Bilderbox
Symbolfoto |&copy Bilderbox
Für 470.000 Schüler in Wien, Niederösterreich und im Burgenland ist der kommende Freitag der letzte Schultag.

Das heißt, am Wochenende könnte es auf den Straßen durchaus „heiߓ hergehen. Nicht nur zahlreiche Ostösterreicher werden in den Urlaub aufbrechen. Auch in Belgien, Teilen der Niederlande, in Tschechien und der Slowakei beginnen ebenfalls die Schulferien.

ÖAMTC und ARBÖ warnten am Montag vor Staus – am Freitagnachmittag auf den Wiener Stadtausfahrten und der Südosttangente und am Samstag auf den Fernverbingungen. Starker Verkehr ist auf der Süd- und der Westautobahn zu erwarten sowie auf der Semmering Schnellstraße. Darüber hinaus könnte es abschnittweise auf der Innkreis-, der Tauern, der Brenner- und der Rheintalautobahn zu Verzögerungen kommen.

Verkehrs-INFOS

Redaktion: Michael Grim

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ferienbeginn in Ostösterreich - Staus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen