Fensterputzer saß in Gondel im achten Stock fest

Der Arbeiter saß wegen des Sturms in einer Fensterputz-Gondel fest.
Der Arbeiter saß wegen des Sturms in einer Fensterputz-Gondel fest. ©FF Wiener Neudorf
Am Donnerstag kam es zu einem nicht alltäglichen Feuerwehreinsatz im Bezirk Mödling. Auf Höhe des achten Stockwerks eines Bürogebäudes in Maria Enzersdorf ist ein Arbeiter in einer Fensterputz-Gondel festgesessen.
Bilder des Einsatzes

Der immer stärker werdende Sturm drückte die Gondel laut Augenzeugenberichten bis zu zwei Meter von der Fassade weg. Der Arbeiter konnte sich dadurch nicht mehr selbst aus seiner misslichen Lage befreien.

Er wurde von den Helfern gerettet. Die Feuerwehren Maria Enzersdorf und Wiener Neudorf waren mit sieben Fahrzeugen und 25 Mitgliedern für circa eine Stunde im Einsatz.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Fensterputzer saß in Gondel im achten Stock fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen