AA

FC Lustenau hofft auf ersten Saisonsieg

FCL-Coach Hans Kogler will den ersten Saisonsieg landen.
FCL-Coach Hans Kogler will den ersten Saisonsieg landen. ©Thomas Knobel

Lustenau. Schon am Vortag machte sich Fußball-Erstligist FC Lustenau verbunden mit einer mehrstündigen Busfahrt auf den langen Weg zum fälligen Auswärtsspiel zum TSV Hartberg in die Steiermark. Am Freitag, 30. Juli 2010, 18.30 Uhr, trifft die Elf vom Trainergespann Hans Kogler und Ralph Jeff Geiger auf die unangenehmen Steirer. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit Exspieler Bruno Friesenbichler, der zusammen mit Hans Kogler und Jeff Geiger zu den glorreichen SW Bregenz-Zeiten eine lange Zeit lang spielte. Das ist aber längst Vergangenheit. “Ein ganz wichtiges Spiel in Hartberg und wir wollen unbedingt gewinnen”, sagte FCL-Coach Hans Kogler. Zwei Remis (jeweils 1:1) und eine Niederlage hat der FC Lustenau bislang auf dem Konto. Laut Kogler müsse seine Mannschaft 90 Minuten so spielen wie zuletzt die zweite Hälfte gegen Grödig. Gut möglich, dass Patrick Seeger als zweite echte Sturmspitze aufgeboten wird. Große Umstellungen wird es beim FC Lustenau nicht geben. FC Lustenau hat sich auf ein “Kampfspiel” in Hartberg schon eingestellt.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • FC Lustenau hofft auf ersten Saisonsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen