Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Dornbirn will Bandenzauber zeigen

ÖFB-Nationalspieler Daniel Krenn will mit FC Dornbirn für Bandenzauber garantieren.
ÖFB-Nationalspieler Daniel Krenn will mit FC Dornbirn für Bandenzauber garantieren. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Die beiden Kampfmannschaften des FC Dornbirn sind beim 15. Ländle-Hallenmasters in Wolfurt zu sehen. Das 1b mit Coach Peter Handle spielt am Eröffnungstag der Qualifikation gegen vier weitere 1b-Mannschaften und hofft auf ein Weiterkommen. Finaltag in der Quali ist am Sonntag, 19. Dezember.

Die erste Kampfmannschaft der Rothosen spielt in der Gruppe 1 des Masters am Donnerstag, 30. Dezember gegen die VL-Klubs Mäder und Meiningen sowie LL-Verein Bludenz. Der vierte Gegner wird erst ermittelt.

FUSSBALL
15. Sparkassen-Hallenmasters in Wolfurt
Internet: wolfurt.vol.at
Veranstalter: Kienreich FC Wolfurt
Austragungsort: Hofsteighalle Wolfurt
Preisgeld: 10.665 Euro

Qualifikation, 17. bis 19. Dezember 2010
27 1b-Teams und die Teams FC Doren, SV Gaschurn/Partenen und FC Bremenmahd spielen in sechs Gruppen einen eigenen Turnierdurchgang. Sechs Teams steigen in die Vorrunde auf.

Gruppe 1 (Freitag, 17.12.10, 18.30 Uhr): FC Dornbirn 1b, Simma Electronic FC Andelsbuch 1b, RW Rankweil 1b, FC Lustenau 1b, Admira Dornbirn 1b

Finale-Qualifikation, 19.12. ab 13 Uhr

Masters-Vorrunde, 20. bis 29. Dezember 2010

Masters, 30. Dezember 2010 bis 5. Jänner 2011
21 Vereine aus der Regionalliga West, Vorarlbergliga, AKA Hypo Vorarlberg U 18 plus acht Aufsteiger aus der Masters-Vorrunde spielen in sechs Gruppen um den Aufstieg ins Halbfinale.

Masters-Vorrunde Gruppe 1 (Donnerstag, 30.12.10, 18.30 Uhr): FC Dornbirn, SK CHT Austria Meiningen, Simon Installationen FC Mäder, Fohrenburger Rätia Bludenz, Erster Aufstiegsturnier Gruppe 1

Halbfinale, 3.1.2011 (18.30 bis 21.30 Uhr)
Halbfinale, 4.1.2011 (18.30 bis 21.30 Uhr)
Halbfinale, 5.1.2011 (18.30 bis 21.30 Uhr)

Finale, Donnerstag, 6.1.2011 (13.30 bis 17.30 Uhr)
Sechs Aufsteiger aus den Halbfinals ermitteln den “Hallenmaster 2011”

Die bisherigen Sieger: Viktoria Bregenz (1997); Dornbirner SV (1998); Casino SW Bregenz (1999); FC Lustenau 1907 (2000); BNZ Vorarlberg Unter-18 (2001); FC Hard (2002); BNZ Vorarlberg Unter-19 (2003); VfB Hohenems (2004); FC BW Feldkirch (2005); FC Hard (2006); BNZ Vorarlberg Unter-19 (2007), SK Meiningen (2008), FC Hard (2009), FC Brauerei Egg (2010)

 

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • FC Dornbirn will Bandenzauber zeigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen