Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Dornbirn will Abschlusssieg

FC Dornbirn bangt um Legionär Thiago de Lima.
FC Dornbirn bangt um Legionär Thiago de Lima. ©Thomas Knobel

18. Spieltag (19. März 2011): Anif – Dornbirn

Dornbirn. Rechnerisch fehlt Tabellenführer FC Dornbirn noch ein Punkt zum Winterkönig. Die drei Nachtragsspiele mit den potenziellen Titelanwärtern Anif und Salzburg Amateure werden erst im Frühjahr 2011 ausgetragen.

Nach dem Herbstmeistertitel wollen die Rothosen nun auch auf dem ersten Tabellenplatz überwintern. Allerdings brennt die erfolgshungrige Truppe um Trainer Armand Benneker im allerletzten Auftritt 2010 im Heimspiel gegen Wacker Innsbruck Amateure auf Revanche. Das Spiel wurde um eine Stunde auf 15 Uhr vorverlegt. Verteidiger Johannes Hirschbühl fehlt aufgrund der fünften gelben Karte, Stürmer Thiago de Lima ist wegen eines Bluterguss im Knie fraglich. Für “Hirschi” wird Legionär Hardy Feigt dessen Part übernehmen. “Es gilt nochmals alle Kräfte zu mobilisieren und der siebente Heimsieg wird angestrebt.

Bei der letzten schweren Aufgabe dieses Jahr ist von der gesamten Mannschaft das volle Leistungspotenzial notwendig”, weiß der Holländer. Laut Benneker wird es ein Schaulaufen von ehemaligen Vollprofis gegen jetzige, lauf- und spielstarke Kaderspieler aus Tirol, wobei es ein Geduldspiel werden wird. 90 Minuten harte Arbeit stehen Kirchmann und Co. bevor, aber die Rothosen hätten sich Platz eins und den Titel des Winterkönig redlich verdient. Es wäre der Lohn eines fulminanten Herbstdurchganges. “Jetzt können wir uns selber belohnen für die ausgezeichnete verrichtete Arbeit der letzten Monate.” Wacker Innsbruck Amateure muss auf Standardspezialist Thomas Grumser (Gelbsperre) verzichten, dafür sind die Kaderspieler Schumacher, Hinterseer, Schrott und Fröschl dabei.

FUSSBALL: Regionalliga West
Internet: www.vol.at
17. Spieltag
FC Dornbirn – Wacker Innsbruck Amateure Samstag
Stadion Birkenwiese, 15 Uhr, SR Hochstaffl (S), Hinspiel: 0:2

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • FC Dornbirn will Abschlusssieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen