Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fast-Food-Lokal in Favoriten überfallen

Symbolfoto &copy Bilderbox
Symbolfoto &copy Bilderbox
Ein Fast-Food-Restaurant in Wien war am Mittwochabend Schauplatz eines Überfalls - Unbekannter bedrohte Angestellten mit Pistole - Als sich dieser versteckte flüchtete der Täter mit der Spendenkassa.

Ein Fast-Food-Restaurant in Wien war am Mittwochabend Schauplatz eines Überfalls. Gegen 22.00 Uhr betrat ein unbekannter Mann die Filiale am Keplerplatz in Favoriten. Er bedrohte einen Angestellten, den 21-jährigen Konstantin N. aus der Brigittenau, mit einer Faustfeuerwaffe. Der 21-Jährige versteckte sich im hinteren Geschäftsbereich. Der etwa 30- bis 35-jährige Täter schnappte sich daraufhin die am Verkaufspult stehende Spendenkassa und flüchtete, teilte die Polizei mit.

Vor dem Geschäftslokal dürfte dem Täter der Behälter zu Boden gefallen und zerbrochen sein: Die Polizei fand dort noch Kleingeld. Die Fahndung nach dem ganz in Schwarz gekleideten Täter verlief erfolglos. Der Mann trug u.a. auch eine auffällig lange schwarze Lederjacke, die am unteren Rand weiße Quadrate hatte, und eine schwarze Baseballmütze mit roter Einfassung. Laut Beschreibung ist der Täter 1,80 bis 1,85 Meter groß.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fast-Food-Lokal in Favoriten überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen