Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fast 13 Prozent mehr arbeitslose Wiener im Oktober

Die Arbeitslosigkeit stieg im Oktober in Wien erneut an.
Die Arbeitslosigkeit stieg im Oktober in Wien erneut an. ©APA
Die Arbeitslosigkeit ist in Wien im Oktober erneut gestiegen: Das AMS registrierte 89.341 als arbeitslos vorgemerkte Personen - ein Anstieg um 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Zusätzlich ist die Anzahl der Schulungsteilnehmer um 18,2 Prozent auf 33.033 angewachsen, was in Summe einer Arbeitslosigkeit von 12,9 Prozent entspricht.

Das teilte das AMS am Montag in einer Aussendung mit. Besonders wenig qualifizierte Wiener haben derzeit am Arbeitsmarkt ein Problem. Denn mehr als die Hälfte der Betroffenen könne höchstens einen Pflichtschulabschluss vorweisen, so AMS-Wien-Vizechef Winfried Göschl. Ziel sei es deshalb, möglichst vielen Menschen zur nächsthöheren Ausbildungsstufe zu verhelfen.

Arbeitslosenzahl bei Unter-20-Jährigen rückläufig

Überdurchschnittlich oft auf Jobsuche sind zudem Personen, die älter als 45 Jahre alt sind. Hier betrug der Zuwachs 16 Prozent. Erfreulich hingegen die Entwicklung bei den Unter-20-Jährigen, wo die Arbeitslosenzahl sogar rückläufig ist (minus 2,7 Prozent).

Nach Wirtschaftszweigen betrachtet ist auch im Oktober die Arbeitslosigkeit am Bau stark angestiegen (plus 16,7 Prozent). In der Hotellerie und Gastronomie lag das Plus bei 12,3 Prozent, im Einzelhandel bei 8 Prozent und im Produktionsbereich bei 7,2 Prozent.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fast 13 Prozent mehr arbeitslose Wiener im Oktober
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen