Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Farbenfroher Herbst-Genuss mit Caffè von Lavazza

Die italienische Kultmarke Lavazza verzaubert mit köstlichem Espresso, Cappuccino und Latte macchiato und setzt im Herbst auf motivierend-kräftiges und doch sanftes Violett. Lavazza bringt Magie und Balance zu Ihnen nach Hause und verlost jetzt ein Package für Genießer: Mit dem Espresso-Kapselautomat FAVOLA A MODO MIO in der Herbst Trendfarbe Violett von Lavazza und AEG sowie Kapseln der duftig-feinen neuen Caffè Mischung Soavemente wird Caffè Genuss zum inspirierend sinnlichen Erlebnis.

Die FAVOLA vereint dabei modernes Topdesign und Technikexpertise von AEG mit original italienischem Espresso Know-how. Eine Kombination, die Ansprüche der Kenner italienischer Caffè Kultur und Caffè Genuss in höchster Lavazza Qualität erfüllt. Durch das bedienungsfreundliche Handling gelingt der perfekte Espresso ebenso wie cremiger Cappuccino oder luftig-leichter Latte macchiato auf Knopfdruck. Soavemente, der Neuzugang im Kapsel-Sortiment von Lavazza, ist ein mild-aromatischer Caffè aus 100% Arabica-Bohnen mit einem floralen, eleganten Aroma. Mit der FAVOLA A MODO MIO und Soavemente ist raffiniert-leichter Caffè Genuss zu jeder Tageszeit garantiert.

Kapselautoat Favola A Modo Mio gewinnen

Das milde Aroma von Soavemente lässt sich hervorragend zu einem original-italienischen Dessert wie dem Tiramisu genießen – und so gelingt der Klassiker in leichter Variation:

Tiramisu mit Espresso im Glas Für 4 Personen:

100 g Frischkäse (leicht)
80 g Mascarpone
2 Eier
3 EL Zucker
1 Vanilleschote
3 kleine Tassen gezuckerter Espresso
10-15 Löffelbiskuits (Biskotten)
2 EL Whiskycreme-Likör
50 g Schokoladenspäne (zartbitter)
1 Prise Salz

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung: In einer Schüssel Frischkäse und Mascarpone cremig rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker hellgelb-schaumig schlagen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark auskratzen und unter die Zucker-Eigelb-Mischung rühren. Anschließend mit der Frischkäse-Mascarponecreme vermischen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Espresso und Whiskycreme-Likör mischen ud über die Löffelbiskuits gießen. Kleine Gläser Schicht für Schicht mit Biskuits und Creme füllen, dabei mit Creme abschließen. Das Tiramisu für mindestens zwei Stunden kühlen. Einige Minuten vor dem Servieren zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen und mit Schokospänen bestreuen.

Dieses Rezept ist eine leichtere Version des klassischen Tiramisu, bei dem nur Mascarpone verwendet wird. Durch den mageren Frischkäse hat das Dessert weniger Kalorien und bietet einen ausgewogenen, leicht bitter-süßen Geschmack, der ausgezeichnet zu einem Espresso passt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Gewinnspiele
  • Farbenfroher Herbst-Genuss mit Caffè von Lavazza
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen