Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Fangeisen" am Ringfinger

Modeschöpfer Karl Lagerfeld hält nichts von Hochzeiten und findet das „Fangeisen“ am Ringfinger nicht so wichtig. Dennoch wünscht er Claudia Schiffer "nur das Beste".

Karl Lagerfeld (63), Modedeschöpfer, hasst Hochzeiten. „Dieses Fangeisen auf dem Ringfinger ist sowieso nicht so wichtig“, sagte er der Münchner Illustrierten „Bunte“. Dem Top-Model Claudia Schiffer, seiner Entdeckung, wünsche er nach ihrer Hochzeit „nur das Beste“.

Der Designer ist davon überzeugt, dass die blonde Schönheit auch ohne ihn berühmt geworden wäre: „Die hätte sich auch allein ganz groß gemacht. Sie hatte, im Gegensatz zu ihren Kolleginnen, einen starken Selbsterhaltungstrieb und eiserne Disziplin.“

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • "Fangeisen" am Ringfinger
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.