Fahrzeugbrand in Neunkirchen: Pkw fing beim Bahnhof Feuer

Am Bahnhof Neunkirchen fing ein Pkw Feuer
Am Bahnhof Neunkirchen fing ein Pkw Feuer ©Einsatzdoku
Donnerstagfrüh wurde die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen Stadt zu einem Fahrzeugbrand bei der Park & Ride Anlage beim Bahnhof Neunkirchen alarmiert. Das Feuer war aus unbekannter Ursache unter der Motorhaube eines Pkws ausgebrochen.
Der ausgebrannte Pkw

Zu dem Pkw-Brand am Bahnhof in Neunkirchen kam es am Donnerstag kurz vor 5:30 Uhr Früh. Beim Eintreffen der Florianis stand der Pkw im Motorraum in Brand.

Einsatz in Neunkirchen

Nach dem Öffnen der Motorhaube konnte der Brand nach Angaben der Feuerwehr rasch gelöscht und somit ein Übergreifen auf den Fahrgastraum verhindert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Einsatz in Neunkirchen konnte nach rund 45 Minuten beendet werden.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Fahrzeugbrand in Neunkirchen: Pkw fing beim Bahnhof Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen