Fahrtendienst Taxify heißt nun Bolt

Taxify wurde in Bolt umbenannt.
Taxify wurde in Bolt umbenannt. ©pixabay.com (Symbolbild)
Der Fahrtendienst Tafixy ist seit Herbst 2017 auch in Wien präsent und hat sich nun in Bolt umbennant. Das teilte die Firma am Donnerstag mit.

Bolt bietet Fahrtendienste vom Ride-Hailing (Vermittlung von Mobilität per App) mit Autos und Motorrädern bis hin zum Scooter-Sharing an. Das Unternehmen hat heute nach Eigenangaben weltweit 25 Millionen Kunden in über 30 Ländern. Mit Roller-Sharing-Services soll in mehrere europäische Städte expandiert werden.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fahrtendienst Taxify heißt nun Bolt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen