Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrrad-Demo sorgt am Freitag für Staus in Wien

Der 1. und 3. Wiener Bezirk werden besonders von Staus betroffen sein.
Der 1. und 3. Wiener Bezirk werden besonders von Staus betroffen sein. ©APA (Sujet)
Am Freitagnachmittag findet in Wien die Fahrrad-Demo "Umweltfreundliche Mobilität" statt. Der ÖAMTC befürchtet Staus und Verzögerungen auf mehreren Straßen.

Für Freitag, den 19. Juni, prognostizieren die ÖAMTC-Experten ab 14.30 Uhr Staus wegen einer Fahrrad-Demo ("Umweltfreundliche Mobilität") in Wien.

ÖAMTC: Staus wegen Demo in Wien

Die Route führt die Teilnehmer von der Seestadt Aspern und Kaisermühlen auf einem Radweg über die Donau und weiter durch den Prater in den 3. und danach in den 1. Bezirk.

Staus werden laut ÖAMTC auf folgenden Straßen zeitweise nicht ausbleiben: Radetzkystraße, Hintere Zollamtsstraße, Am Heumarkt, Schwarzenbergplatz sowie Kärntner- und Schubertring.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fahrrad-Demo sorgt am Freitag für Staus in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen