Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrplanwechsel: S 45 wird schneller

APA
APA
Der Fahrplanwechsel der ÖBB bringt in Wien vor allem Benutzern der Vorortelinie (S 45) Vorteile: einen 10-Minuten-Takt etwa.

In der Hauptverkehrszeit, also von 6.00 bis 9.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr, ist die Schnellbahn-Linie künftig im Zehn-Minuten-Takt (bisher alle 15 Minuten) unterwegs. Am Abend beträgt die Wartezeit höchstens 15 statt 20 Minuten. Der neue Fahrplan gilt ab 9. Dezember 2007.

Auf der S-Bahnlinie S 15 (Stammstrecke-Hütteldorf) gilt künftig in der Hauptverkehrszeit ein 30-Minuten-Takt. Verbesserungen gibt es im Großraum Wien zudem für Pendler und Schüler aus dem Umland. Vorgesehen sind auch neue Abendverbindungen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fahrplanwechsel: S 45 wird schneller
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen