Fahrerflucht nach Radunfall in der Innenstadt

©Bilderbox
Am Dr. Karl Lueger Ring stießen zwei in unterschiedlichen Richtungen fahrende Radfahrer zusammen und wurden verletzt. Der Mann ließ sich verarzten und radelte davon - seine Unfallgegnerin ließ er einfach liegen.

Heute gegen 07.00 Uhr kamen einander zwei Radfahrer, eine Frau und ein bislang unbekannter Mann, auf dem Radweg des Dr. Karl Lueger Rings entgegen.

Die beiden stießen zusammen, kamen zu Sturz und wurden verletzt. Der Mann ließ sich von einem Fahrzeuglenker verarzten und setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um die verletzte 49-jährige Frau zu kümmern.

Er ließ sie mit Prellungen und Abschürfungen zurück. Die Dame wurde in ein Krankenhaus gebracht und nach der Versorgung in häusliche Pflege entlassen.

Dr. Karl Lueger Ring, 1010 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Fahrerflucht nach Radunfall in der Innenstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen