Fahrerflucht: Feuerwehr findet überschlagenen Kleinbus ohne Lenker

Als die Feuerwehr am Freitagmittag an der Unfallstelle ankam, war der Lenker des überschlagenen Kleinbus nicht mehr vor Ort.
Als die Feuerwehr am Freitagmittag an der Unfallstelle ankam, war der Lenker des überschlagenen Kleinbus nicht mehr vor Ort. ©Einsatzdoku
Ein Fahrzeuglenker alarmierte am Freitagmittag die Feuerwehr, weil er sich mit seinem Kleinbus zwischen Aspang und Königsberg im Bezirk Neunkirchen überschlagen hatte. Als die Feuerwehr an der Unfallstelle eintraf, war der Lenker nicht mehr vor Ort.
Bilder von der Unfallstelle
NEU

Zu einem Fahrzeugüberschlag ist es am Freitag gegen 13 Uhr auf der Königsbergerstraße zwischen Aspang und Königsberg im Bezirk Neunkirchen (NÖ) gekommen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein VW-Bus am Dach liegend vorgefunden. Der Lenker, der zuvor selber den Notruf abgesetzt hatte, war jedoch nicht auffindbar. Im Auftrag der Polizei wurde der VW Bus von der Feuerwehr Aspang geborgen und gesichert abgestellt. Ausgelaufener Treibstoff musste an der Unfallstelle gebunden werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fahrerflucht: Feuerwehr findet überschlagenen Kleinbus ohne Lenker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen