Fahrbahnsanierungen in Wien in der kommenden Woche

Zahlreiche Fahrbahnen in Wien sind sanierungsbedürftig.
Zahlreiche Fahrbahnen in Wien sind sanierungsbedürftig. ©APA
In der kommenden Woche werden in mehreren Wiener Gemeindebezirken kleinere Straßenschäden ausgebessert. Als Grund für die Fahrbahnsanierungen werden Zeitschäden genannt.

Betroffen sind laut MA 28 (Straßenverwaltung und Straßenbau) die Bezirke Döbling, Brigittenau, Floridsdorf und Liesing.

Sanierungsarbeiten in Wien-Döbling

Heiligenstädter Straße auf Höhe Hammerschmiedgraben

Die Arbeiten erfolgen tagsüber, außerhalb der Früh- und Abendverkehrsspitze, im Zeitraum von 9:00 bis 15:00 Uhr bei Freihaltung eines Fahrstreifens in Fahrtrichtung stadtauswärts. Auslöser für die Arbeiten ist ein Kanalneubau, im Vorfeld muss der Fahrbahnteiler provisorisch rückgebaut werden.

Baubeginn: 22. Oktober 2013 – Geplantes Bauende: 25. Oktober 2013

Bauarbeiten auf der Prager Straße

Prager Straße auf Höhe Autokaderstraße

Die Arbeiten erfolgen tagsüber bei Freihaltung eines Fahrstreifens. Der Rechtsabbiegefahrstreifen von der Autokaderstraße auf die Prager Straße wird über die Nebenfahrbahn der Prager Straße geführt.

Baubeginn: 22. Oktober 2013 – Geplantes Bauende: 31. Oktober 2013

Auch in der Brigittenau wird saniert

Adalbert-Stifter-Straße von Dresdner Straße bis Leystraße

Die Arbeiten erfolgen tagsüber, außerhalb der Früh- und Abendverkehrsspitze, im Zeitraum von 9:00 bis 15:00 Uhr bei Freihaltung eines Fahrstreifens pro Fahrtrichtung.

Baubeginn: 22. Oktober 2013 – Geplantes Bauende: 25. Oktober 2013

Baustelle in Wien-Liesing

Perfektastraße auf Höhe Herziggasse

Die Arbeiten erfolgen tagsüber bei Freihaltung eines Fahrstreifens pro Fahrtrichtung.

Baubeginn: 22. Oktober 2013 – Geplantes Bauende: 30. Oktober 2013

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fahrbahnsanierungen in Wien in der kommenden Woche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen