Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahndung nach Raub am Bahnhof Wiener Neustadt

Die polizei hat die Verdächtigen bereits gefunden.
Die polizei hat die Verdächtigen bereits gefunden. ©APA
Die Polizei in Wiener Neustadt sucht nach zwei Männern, die einen 15-Jährigen im Juli am Wiener Neustädter Bahnhof beraubt haben sollen.

Ein 15-Jähriger aus Wiener Neustadt soll am 21. Juli 2020, gegen 19:30 Uhr, am Bahnhof Wiener Neustadt, Bahnsteig 1, im Bereich der Rolltreppe von zwei bislang unbekannten Tätern bedrängt und zur Herausgabe eines geringen Bargeldbetrages genötigt worden sein.

Update

Wie die Polizei am 7. Oktober bekannt gab, konnten aufgrund zahlreicher Zeugenaussagen und umfangreicher Ermittlungen ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung und ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Baden als Beschuldigte ausgeforscht werden.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Fahndung nach Raub am Bahnhof Wiener Neustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen