Fahndung: Diebe ließen Luxus-Klamotten mitgehen

Die Polizei sucht nach einer Diebesbande.
Die Polizei sucht nach einer Diebesbande. ©LPD Wien
Drei junge Männer gingen Anfang Juli in der Wiener Innenstadt shoppen. Doch anstatt die Markenkleidung zu bezahlen, ließen sie die Luxus-Klamotten einfach mitgehen. Die Polizei fahndet nach dem Trio.
Fahndungsbilder

Die Wiener Polizei sucht nach drei Dieben, die am 1. Juli zwischen 15.30 und 19.00 in drei Wiener Innenstadt-Boutiquen in großem Stil kostspielige Bekleidung gestohlen haben sollen. Laut Landespolizeidirektion gingen sie dabei arbeitsteilig vor. Einer lenkte das Verkaufspersonal ab, der zweite hielt nach etwaigen Kunden Ausschau, während der dritte Mann die Beutestücke einsackte. Das Trio war ausschließlich auf teure Luxus-Bekleidung fokussiert.

Polizei sucht Zeugen

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien wurden am Wochenende Lichtbilder der Tatverdächtigen veröffentlicht. Zeugen, denen die Männer vor, während oder nach den Taten aufgefallen sind, wurden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise - auch anonym - wurden an das Kriminalreferat Innere Stadt unter der Telefonnummer 01 31310 9921810 erbeten.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Fahndung: Diebe ließen Luxus-Klamotten mitgehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen