Facebook soll Personen auf Fotos erkennen

Die Technik werde es dem sozialen Netzwerk ermöglichen, den Nutzern Vorschläge für die Verlinkung von Personen und Bildern zu machen, teilte Facebook-Techniker Justin Mitchell am Mittwoch in einem Blog mit.
Diese sogenannten Tags ermöglichen es bereits jetzt schon anzuzeigen, wer auf einem Bild zu sehen ist. Neu wäre, dass Facebook neue Fotos mit bereits hochgeladenen vergleicht und zu erkennen versucht, wer darauf zu sehen ist.

Die neue Funktion soll den Angaben zufolge in den kommenden Wochen in den USA zur Verfügung stehen. Wer auf Fotos lieber nicht automatisch erkannt werden wolle, könne den Modus bei den Einstellungen zur Privatsphäre ausschalten. Demnach setzen Facebook-Nutzer mehr als 100 Millionen Foto-Tags pro Tag.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Facebook soll Personen auf Fotos erkennen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen