F: Kind raste gegen Schneekanone

In den französischen Alpen ist ein 11-jähriges Mädchen beim Skifahren gegen eine Schneekanone gerast und gestorben. Das Kind, das keinen Helm trug, war sofort tot.

Die Elfjährige aus Russland habe am Ende einer Piste offenbar nicht mehr bremsen können und sei über einen Schneehügel hinaus geschossen, teilte die Bergrettung der Station Meribel-les-Allues im Departement Savoyen am Sonntagabend mit.

Sie sei dabei über die Fangzäune um die Schneekanone katapultiert worden und mit voller Wucht auf dem Gerät gelandet.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • F: Kind raste gegen Schneekanone
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen