Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Extremsegler Sedlacek wird am Freitag erneut zu Atlantik-Überquerung starten

Sedlacek bricht wieder zu einer Atlantik-Überquerung auf
Sedlacek bricht wieder zu einer Atlantik-Überquerung auf ©APA-FOTO: YACHT CONSTRUCTION CONSULTING GMBH
Der Wiener Extremsegler Harald Sedlacek will am Freitag erneut zu einer Atlantik-Überquerung starten, dieses Mal in umgekehrter Richtung - von Palm Beach in Florida nach Les Sables d'Olonne in Frankreich. In rund 60 Tagen will er die 4.500 Seemeilen (rund 7.240 Kilometer) zurücklegen.
Proviant-Engpass trat auf
Erste Atlantik-Überquerung

Zuvor war der 32-Jährige in knapp drei Monaten von Europa nach Nordamerika gesegelt. Für die “Hinfahrt” benötigte der Extremsportler 87 Tage und 50 Minuten, ehe er in seinem 4,9 Meter langem Boot Mitte April den Zielhafen in Florida erreichte.

250.000 Kilokalorien für Atlantik-Überquerung

Nach einer kurzen Rückkehr in Österreich brach der 32-Jährige wieder nach Palm Beach auf, wo in den vergangenen Tagen sein Boot “Fipofix” mit nur 1,5 Quadratmeter Lebensraum zu “einer schwimmenden Speisekammer umfunktioniert wurde”, sagte seine Sprecherin. Insgesamt stehen dem Wiener für seine Fahrt über den Nordatlantik 250.000 Kilokalorien zur Verfügung.

Boot in Palm Beach umgebaut

Auch Reparaturarbeiten und Probefahrten vor Palm Beach standen diese Woche in Palm Beach am Programm. Für morgen, Freitag, 10.00 Uhr Ortszeit (16.00 Uhr MEZ) ist das Auslaufen aus dem Hafen geplant.

Das plant Extremsegler Harald Sedlacek

Sedlacek will in dem 16 Fuß langen, zur Gänze aus Vulkanfaser gebauten Segelboot Einhand nonstop und ohne Hilfe von außen auf der Nordroute von West nach Ost nach Frankreich segeln.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Extremsegler Sedlacek wird am Freitag erneut zu Atlantik-Überquerung starten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen