Explosion in Gablitz zerstörte Haus

Symbolfoto |&copy Bilderbox
Symbolfoto |&copy Bilderbox
Zu einer schweren Explosion ist es in der Nacht auf Sonntag in einem Haus in Gablitz im Bezirk Wien Umgebung gekommen. Nach Angaben der Gendarmerie wurde das Haus dabei völlig zerstört - verletzt wurde niemand.

Der von der Zerstörung seines Hauses informierte Hausbesitzer erlitt allerdings einen Herzinfarkt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Das Unglück dürfte sich gegen 2:00 Uhr früh ereignet haben, gegen 3:30 Uhr war der Folgebrand gelöscht, die Feuerwehr gab Kommando „Brand Aus“. Die Ursache der Explosion war vorerst unklar.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Explosion in Gablitz zerstörte Haus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen