Exklusives Tattoo-Makeup für den Catwalk

©M?A?C
M∙A∙C Senior Artist Chantel Miller designte das außergewöhnliche Tattoo-Make-Up für die Rodarte Spring/Summer 2010 Runway-Show, das von den Maori inspiriert wurde.
Das Exklusive Tattoo-Makeup

Zusammen mit den Designern Kate und Laura Mulleavy, sowie dem Makeup-Artist James Kaliardos machte sich Miller an die aufwendigen Planung und Umsetzung der Tattoos. Insgesamt brauchte das Team vier Wochen um das Ganzarm-, Halbarm- und Nackentattoo zu entwerfen, welches bei der Rodarte Spring/Summer 2010 Runway-Show am Mittwoch für Furore sorgte.

“The idea for the tattoos stemmed from Kate and Laura’s desire to celebrate makeup as art not only for the face, but also for the body in a similar way that Indian culture uses henna. They want women to look at makeup as an accessory for an outfit the way you would a bracelet or a necklace,” so Chantel Miller im Interview.

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Trends
  • Exklusives Tattoo-Makeup für den Catwalk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen