Ex-Spionin Anna Chapman schießt gerne

Die in den USA enttarnte russische Spionin Anna Chapman hat jetzt ihr erstes TV-Interview gegeben und dabei Einblick in ihr Privatleben gewährt.
Interview von Anna Chapman
Chapman bekam Spitzenposten in Kremljugend
Russen-Spionin Anna Chapman

Ihr Lieblings-James-Bond-Darsteller sei Sean Connery, verriet die 28-Jährige. Außerdem bewundere sie Hollywood-Star Angelina Jolie und schieße leidenschaftlich gern.

Auf die Frage nach ihren Wünschen antwortete die in Russland zum Star aufgestiegene Rothaarige: “Ein Löwenbaby.” Und prompt wurde ihr in der Talkshow am Donnerstagabend ein Löwenjunges an einer Leine vorgeführt.

Das Scheitern ihrer Agentenmission in den USA betrachte sie als Auftakt für neue Gelegenheiten, betonte Chapman. Vor einer Woche trat sie der Jugendgruppe von Putins Partei “Geeintes Russland” bei. Seit Putin für Chapman und die anderen Agenten einen Empfang ausrichtete, hat die 28-Jährige unter anderem einem Raketentest beigewohnt und sich für ein Männermagazin ausgezogen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Ex-Spionin Anna Chapman schießt gerne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen