Ex-Austria-Coach Letsch wird Trainer bei VfL Bochum

Letsch unterschrieb einen Vertrag bis 2024 bei Bochum.
Letsch unterschrieb einen Vertrag bis 2024 bei Bochum. ©Photo by JEAN-FRANCOIS MONIER / AFP
Der deutsche Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat den ehemaligen Austria-Wien-Trainer Thomas Letsch als neuen Chefcoach verpflichtet.

Der 54-Jährige kommt von Vitesse Arnheim und unterschrieb einen Vertrag bis 2024, wie der Club von Kevin Stöger am Donnerstag mitteilte.

VfL Bochum holt Ex-Coach von Austria Wien als neuen Trainer

Die Bochumer hatten sich vor zehn Tagen nach sechs Niederlagen in sechs Spielen von ihrem Aufstiegstrainer Thomas Reis getrennt.

"Unser großes Ziel ist es, dass der VfL Bochum auch in der kommenden Saison in der Bundesliga spielt. Dafür werden wir sehr hart arbeiten", versprach Letsch. Der Deutsche war von 2012 bis 2017 fünf Jahre in verschiedenen Positionen bei Red Bull Salzburg und dem Farmteam FC Liefering tätig. Von Februar 2018 bis März 2019 trainierte er die Wiener Austria, ab 2020 betreute er Arnheim.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Ex-Austria-Coach Letsch wird Trainer bei VfL Bochum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen