Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eventpyramide Vösendorf unter Wasser

Die Feuerwehr beim Bergen des Schwefelsäurefaßes in der Eventpyramide Vösendorf.
Die Feuerwehr beim Bergen des Schwefelsäurefaßes in der Eventpyramide Vösendorf. ©Lukas Derkits/BFK Mödling
Die Feuerwehren Vösendorf und Wiener Neustadt wurde am Sonntag zu einem Wassereinbruch in die Eventpyramide Vösendorf gerufen. Besonders heikel: In dem Wasser trieb ein 50 Liter Schwefelsäurefaß.
Der anstrengende Feuerwehr-Einsatz

Aus bisher unbekannter Ursache ist das Wasser von einem Schwimmbecken in dem angrenzenden Hotel in den Kellerbereich der Eventpyramide Vösendorf geronnen. Dem nicht genug, löste sich durch die Wassermassen ein 50 Liter Schwefelsäurefaß. Dieses konnte zum Glück bereits – ohne weitere Zwischenfälle – geborgen werden. Der Einsatz der Feuerwehren ist aber noch nicht zu Ende. Nachdem die 35 Forianijünger etliche Meter Schläuche und Pumpen verlegt haben, gilt es nun die Wassermassen aus dem Keller zu entfernen.

Anstrengender Einsatz in der Eventpyramide Vösendorf

Der Einsatz dauert zur Stunde noch an. Wie lange die Feuerwehr noch brauchen wird, ist zur Zeit nicht abschätzbar. Die Feuerwehreinsatzkräfte wurden im Laufe des Vormittages nach stundenlangem Einsatz in der Eventpyramide Vösendorf ausgewechselt.

In der Eventpyramide Vösendorf findet am Sonntag eine Fachmesse statt, die ohne Einschränkungen weitergeführt werden konnte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Eventpyramide Vösendorf unter Wasser
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen