Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eva Longoria und die "Housewives": Millionen-Verträge

Schauspielerin Eva Longoria hat anscheinend zusammen mit ihren "Desperate Housewives"-Co-Stars einen 13-Millionen-Euro-Vertrag für zwei weitere Staffeln der Hit-Serie unterschrieben.
Eva Longoria in Wien
Sexy auf dem roten Teppich

Lukrativ: Eva Longoria (36) und die restlichen Stars von ‘Desperate Housewives‘ sollen einen Vertrag über mehr als 13 Millionen Euro unterschrieben haben, damit sie in der Show bleiben. Die schöne Latina und ihre Co-Stars Teri Hatcher, Felicity Huffman und Marcia Cross haben alle zugestimmt, der US-Serie für zwei weitere Staffeln treu zu bleiben. Anscheinend hatten die Damen in den vergangenen paar Monaten Gagen- und Vertragsverhandlungen geführt, die darin resultierten, dass sie alle die Konditionen für Staffel acht und neun ausarbeiteten.

Der britischen Zeitung ‘The Daily Mail’ zufolge wird das Vierergespann pro Kopf und Folge mehr als 280.000 Euro erhalten. “Wir mussten die Mädchen zurückbekommen. Die Show verdient einfach zuviel Geld, um aufzuhören sie zu machen”, verriet ein Insider der Publikation.  Die Gespräche sollen Berichten nach schon vor Monaten begonnen haben, hätten sich jedoch hingezogen, nachdem Marcia Cross (49) vor Kurzem einen neuen Anwalt anheuerte. Teri Hatcher (46) soll getrennt von den anderen Darstellerinnen an ihrem Übereinkommen gefeilt haben.

Desperate Housewives bereits in Staffel 8

‘Desperate Housewives’-Newcomerin Vanessa Williams (48) wird ihre Rolle für die achte Staffel ebenfalls wieder aufleben lassen, jedoch bleibt unklar, ob Schöpfer und Produzent Marc Cherry noch daran beteiligt sein wird. Der Amerikaner arbeitet an einer neuen Show mit dem Titel ‘Hallelujah’ und hatte in der Vergangenheit bereits angegeben, dass Staffel sieben seine letzte sein würde.

Derzeit verdienen die ‘Desperate Housewives’ knapp 200.000 Euro pro Episode. Die Berichte über ihre neuen Gehälter müssen noch bestätigt werden. In der Serie geht es um eine Gruppe von Frauen, die in Amerika in derselben Straße leben und eng befreundet sind. Teri Hatcher spielt die zerstreute Susan Mayer, Felicity Huffman ist die fünffache Mutter Lynette Scavo, Marcia Cross verkörpert die Sauberkeitsfanatikerin Bree Van de Kamp und Eva Longoria stellt die sexy Hausfrau Gabrielle Solis dar.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Eva Longoria und die "Housewives": Millionen-Verträge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen