European Trophy: Vienna Capitals gewinnen 3:2 gegen Jyväskylan JYP

Die Vienna Capitals besiegten Jyväskylän JYP am Sonntag mit einem Endstand von 3:2.
Die Vienna Capitals besiegten Jyväskylän JYP am Sonntag mit einem Endstand von 3:2. ©sport-pictures.org
Vor 3.900 Zuschauern besiegten die Vienna Capitals am Sonntag im Eissportzentrum Kagran die finnische Mannschaft Jyväskylän JYP. Auch wenn ihnen kein Blitzstart wie in der Vorwoche gelang, waren sie doch über den ganzen Spielverlauf überlegen und ergriffen immer wieder die Initiative.
Bilder vom Spiel

Als Belohnung gab es den Führungstreffer von Jamie Fraser durch einen Flachschuss (31.). Da die Wiener wie auch die Salzburger im Abschluss die Effizienz vermissen ließen, blieb es spannend und völlig entgegen des Spielverlaufs fiel der Ausgleich der Finnen durch Kalteva (37.). Im Schlussdrittel sorgten Josh Soares (49.) und Mario Fischer (51.) mit einem Doppelschlag für die Entscheidung. JYP gelang in der Schlussminute durch Roine nur mehr der Anschlusstreffer (60.). “Das war eine großartige Leistung von uns, der Sieg geht voll in Ordnung”, sagte “Caps”-Assistenz-Trainer Phil Horsky. Die Wiener halten nun nach drei Siegen in Folge und fünf Spielen bei neun Punkten und sind in der South Division Vierte. Am Freitag (19.15) folgt das Heimspiel gegen Slovan Bratislava. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • European Trophy: Vienna Capitals gewinnen 3:2 gegen Jyväskylan JYP
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen