EURO 2008: "Deutsche, wir kommen"

©© APA
Nach dem guten Auftritt des österreichischen Nationalteams gegen Polen war die Marschrichtung für die Fans am Wiener Ring klar.

Hunderte Menschen machten sich mit Schlachtgesängen wie “Deutsche, wir kommen” und “Wir hauen die Piefke raus” für das entscheidende Spiel am Montag heiß.

Trotz der ausgelassenen Stimmung gab es laut Polizei, bis auf einige Anhaltungen nach einer Schlägerei, keine weiteren gröberen Zwischenfälle. Der Abzug von der Fanzone war um 23.00 Uhr bereits voll im Gang. “Es verläuft sehr geordnet”, so Oberst Christian Stella gegenüber der APA.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • EURO 2008: "Deutsche, wir kommen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen