"Es ist einfach passiert!"

Während der gemeinsamen Tour haben sich Starmania-Sieger Oliver Wimmer und Kollegin Milena Sickinger ineinander verknallt. Im Doppelinterview sprechen sie nun erstmals über ihre Liebe.

Er pendelt zwischen Burgenland und Wien, sie drückt in Oberösterreich die Schulbank. Starmania-Gewinner Oliver Wimmer und seine neue Freundin Milena Sickinger finden wenig Zeit für gemeinsame romantische Stunden. Dabei ist ihre Liebe noch ganz frisch!
Wann seid ihr aufeinander aufmerksam geworden?
Oliver: Ich hab sie schon beim ersten Casting zu Starmania sehr nett gefunden.
Milena: Bei mir war’s genauso. Da war von Anfang an was da.
Richtig gefunkt hat’s dann aber erst auf der Starmania-Tour?
Milena: Ja! Wir waren während der Tour privat immer gemeinsam unterwegs. Plötzlich haben wir bemerkt: Hö! Das ist mehr als nur eine Freundschaft.
Oliver: Es ist einfach passiert. Also haben wir geschaut: Kann das funktionieren? Erst dann haben wir gesagt: Okay, wir sind z’samm. Sonst hätt’s gleich die nächste Geschichte gegeben: Milena und Oliver getrennt!
Wer hat den ersten Schritt gemacht?
Oliver: Wir sind beide keine Eroberer.
Milena: (Lacht.) Wir sind quasi gleichzeitig losgegangen und dann auf einmal direkt voreinander gestanden.
Was magst Du an Oliver?
Milena: Er ist aufrichtig und sehr reif für sein Alter.
Oliver: Milena ist sehr impulsiv. Sie weiß genau, was sie will. Das schätze ich.
Ihr führt eine Fernbeziehung
Milena: Wenn man so weit voneinander entfernt ist, ist es wichtig, dass man sich vertrauen kann. Und dieses Vertrauen ist bei uns beiden absolut da.
Oliver: Wir schauen, dass wir uns nie länger als eine Woche nicht sehen. Irgendwie geht sich das immer aus.
Milena: Ja, ich bin in letzter Zeit relativ oft im Zug gesessen, gell?
Hast Du keine Angst, mit einer Freundin Deine weiblichen Fans zu vergraulen?
Oliver: Es gab positive und negative Rückmeldungen. Aber nichts Erschütterndes.
Oliver ist gerade auf Tour. Wie geht es bei dir weiter, Milena?
Milena: Ich mache im Herbst die Matura und will danach in Wien studieren. Dann könnten wir uns öfter sehen.
Und wie wäre es mit einem gemeinsamen Urlaub?
Milena: Das wäre super! Wir hätten auch schon ein gemeinsames Ziel. Es gibt da eine kleine Insel südlich von Kreta, auf der wir beide schon einmal waren. Da gibt’s nur Meer und gutes Essen.
Oliver: Kein Trubel! Und keine Leute, die im Bus mit dem Finger auf dich zeigen und sagen: “Heast, bist du ned der aus Starmania?”
(seitenblicke.at/Foto: Tobias Bauer

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • "Es ist einfach passiert!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen