Es geht wortwörtlich um die Wurst im ersten Trailer zu "Sausage Party"

Nicht jugendfreie Unterhaltung bei der kommenden "Sausage Party"
Nicht jugendfreie Unterhaltung bei der kommenden "Sausage Party" ©Sony Pictures
Es ist in den ersten Momenten des Trailer kaum zu vermuten, aber bei "Sausage Party - es geht um die Wurst" handelt es sich um den ersten Animationsfilm, der ausdrücklich nicht für Kinder und Jugendliche geeignet ist. Die Geschichte einer Wurst auf der Suche nach der Wahrheit rund um ihre Existenz wird hier erzählt, kaum zu glauben.

Wobei: Sieht man sich an, wer unter anderem für das Drehbuch verantwortlich ist, wird klar, warum der Film keine Jugendfreigabe erhalten hat. Niemand anderer als Seth Rogen findet sich bei den Credits, auch als Produzent zeichnet der US-Komiker verantwortlich. Und die Synchronsprecher-Liste bietet neben Rogen dann auch noch eine hochkarätige (Comedy-)Besetzung mit Stars wie Kristen Wiig, Jonah Hill, Bill Hader, Michael Cera, James Franco, Danny McBride, Craig Robinson, Paul Rudd, Nick Kroll, David Krumholtz sowie Edward Norton und Salma Hayek. Kinostart ist Mitte August 2016.

>> Alle aktuellen Filmstarts und Kritiken gibt es hier

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Es geht wortwörtlich um die Wurst im ersten Trailer zu "Sausage Party"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen