Erwischt!

Schon wieder? Hatten die beiden nicht versprochen, endgültig getrennte Wege zu gehen? Doch nun geht die Skandal-Beziehung von Sienna Miller und Balthazar Getty dennoch in die nächste Runde. Noch dazu genau dort, wo alles begann: in Italien! Wir haben die Beweisfotos!

Ihre Affäre mit Josh Hartnett dürfte wohl Geschichte sein: So sehr Sienna Miller auch seit November 2008 darauf pocht, sich endgültig von Lover Balthazar Getty getrennt zu haben und das Single-Leben in vollen Zügen zu genießen – geglaubt haben ihr das nur wenige. Jetzt gibt es die Beweisfotos: Die Beziehung von Sienna Miller und Balthazar Getty ist alles andere als vorbei!

Liebesurlaub in Italien
Überglückliches Lachen, verliebte Blicke und ungehemmtes Herumknutschen war am Wochenende für Skandalpärchen Miller und Getty angesagt. Die beiden befinden sich zurzeit in Italien. Genau dort, wo Paparazzi schon 2008 eindeutige Fotos der beiden geknippst hatten, die ihre Affäre öffentlich machten. Sogar in dasselbe Hotel an der Amalfiküste haben sich die beiden Schauspieler eingemietet! Bereits am Freitag, den 19. Juni, soll das Pärchen gemeinsam mit Balthazars Mutter im italienischen Örtchen Positano angekommen sein. Am Sonntag ging es per Speedboot dann ins Nachbarörtchen Nerano, wo im Restaurant “Lo Scoglio” mit Freunden gespeist wurde. Fotos beweisen neuerliche Liaison Bei ihrem neuerlichen Liebesurlaub blieben die beiden Turteltäubchen allerdings einmal mehr nicht unbeobachtet (sehen Sie alle Fotos HIER): Paparazzi-Fotos zeigen die beiden turtelnd auf einem Boot und in einem Restaurant sitzend, wo Sienna ihrem Balthazar mit der Zunge liebevoll das Ohr liebkost. Es sieht wohl alles nach einem neuen Kapitel des nicht enden wollenden Fortsetzungsdramas “Sienna und der verheiratete Familienvater” aus. (seitenblicke.at/Foto: AP)

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen