Ertrunkener Wiener gefunden

Der Leichnam eines 39-jährigen Arbeiters aus Wien, der seit seinem Sturz in die Donau in Linz am Wochenende vermisst war, ist am Donnerstag gefunden worden.

Ein Sportbootfahrer hat den Toten bei Steyregg unterhalb von Linz entdeckt, er wurde geborgen. Das bestätigte die Polizei.

Der Vater von zwei Kindern war vergangenen Sonntag kurz vor Mittag im Linzer Hafen von einem Schiffsverband in die Donau gedallen. Der Vorfall ist von anderen Personen beobachtet worden, die sofort versuchten, ihn aus dem Wasser zu ziehen. Der Arbeiter versank aber in den Fluten.

Eine sofort eingeleitete, groß angelegte Suchaktion von Feuerwehr, Polizei und Rettung mit knapp 60 Mann blieb erfolglos. Sie wurde nicht später mehr weiter fortgesetzt, weil vermutet werden musste, dass er bereits weit abgetrieben worden sei, was sich nun mit dem Fund der Leiche bestätigte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ertrunkener Wiener gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen