Ersthelfer-Kurse beim Wiener Roten Kreuz

Das Team des Ausbildungszentrums des Wiener Roten Kreuzes (ABZ) vermittelt jährlich über 17.000 KursteilnehmerInnen lebensrettendes Wissen. Jetzt 3 Erste-Hilfe-Grundkurse gewinnen!

MIT UNS KOMMEN SIE WEITER!“ – Unter diesem Motto verbessert das Team des Ausbildungszentrums des Wiener Roten Kreuzes (ABZ) jährlich das Know-how von durchschnittlich über 17.000 KursteilnehmerInnen aus sehr unterschiedlichen Zielgruppen.

Auf dem Weg zu einer umfassenden Gesundheits- und Notfallvorsorge fördert das ABZ die Sicherheit und Stabilität der Gesellschaft einerseits durch jeden einzelnen Ausgebildeten, andererseits werden durch die Orientierung an den sieben Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, deren erster und oberster die „Menschlichkeit“ ist, humanitäre Werte in der Aus-, Fort- und Weiterbildung an Fachpersonal und Laien weitergegeben und gelebt.

In den Bereichen der Breitenschulung wie der Erster Hilfe, der Aus-, Fort- und Weiterbildung für die Gesundheits- und Sozialberufe, wie Pflegehelferausbidlung, Sanitätswesen und ÄrztInnentrainings werden KursteilnehmerInnen sowohl in ihrer beruflichen als auch in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt und gefördert. Unzählige Interessierte – Laien als auch Personen aus spezifischen Quellberufen – wurden so jeweils bedürfnisorientiert für Vorsorge- und Hilfeleistungen bei verschiedenen Notfällen geschult und vorbereitet.

Bei der Organisation und Durchführung des weit gefächerten Bildungsangebotes des ABZ sind die
Qualität der Veranstaltungen
sowie die
Verknüpfung von Theorie und Praxis
die Hauptanliegen. Eine laufend allen Kursen zur Seite stehende Evaluation durch das wertvolle Feedback der TeilnehmerInnen und TrainerInnen sichert die Qualität und vor allem die Bedürfnis- und Praxisorientierung der Kursinhalte und deren Vermittlung.

Das ABZ besitzt sowohl in der Durchführung als auch in der eigenständigen Entwicklung von Kursen anhand von wissenschaftlich fundierten aktuellen Grundlagen jahrelange Erfahrung. Das ABZ ist somit einer der größten Anbieter für qualifizierte Erste Hilfe-Schulungen für die breite Öffentlichkeit wie auch für eigenständig in enger Kooperation mit den fachlich hochqualifizierten Lehrbeauftragten entwickelte Kurse, für Fachpersonal aus den Gesundheitsberufen und die freiwilligen MitarbeiterInnen des Wiener Roten Kreuzes. Die Anzahl der KursteilnehmerInnen (2007: 17.080) sowie der Kurse (2007: 1.109) belegen den großen Erfolg dieses Konzeptes.

Die Beteiligung an internationalen Forschungsprojekten der EU und die enge Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut des Roten Kreuzes sorgt in Verbindung mit laufender Evaluation und Qualitätsmanagement für permanente Optimierung und Aktualisierung der Kurse.

Alles über die Arbeit und das Kursangebot des ABZ finden Sie auf: www.w.roteskreuz.at/abz

  • VIENNA.AT
  • Christkindl 2008
  • Ersthelfer-Kurse beim Wiener Roten Kreuz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen