Erster Saisonsieg für Magna Wr. Neustadt

Der FC Magna Wr. Neustadt hat am Freitag in der zweiten Runde seinen ersten Saisonsieg in der Ersten Liga gefeiert.

Die neu formierte Truppe von Trainer Helmut Kraft setzte sich beim DSV Leoben mit 1:0 durch, blieb spielerisch aber erneut vieles schuldig. (Ex)-Teamstürmer Sanel Kuljic entschied die Partie in der 37. Minute mit seinem Kopfballtreffer zugunsten der Gäste. Leoben ist weiterhin tor- und sieglos.

Die Führung durch Kuljic, der nach einem Kolousek-Freistoß unbedrängt einköpfeln konnte (37.), hatte für die Gäste durchaus schmeichelhaften Charakter. Spielverderber aus Sicht der etwas aktiveren und auf Pressing bedachten Steirer war freilich auch Wr. Neustadts starker Schlussmann Fornezzi, der bei Schüssen von Suppan (19.) und Pavlov (26. und 40.) dreimal sein sportliches Veto einlegte.

Nach dem Seitenwechsel entspann sich ein relativ ausgeglichenes und von beiden Seiten ohne Herzblut geführtes Spiel. Wohl hatten die Niederösterreicher in puncto individueller Klasse das Übergewicht, verfolgten trotz eines spielfreudigen Kolousek erneut aber ein nur unausgegorenes spielerisches Konzept. Chancen fanden beide Teams vor: Kuljic (55., 71. und 84.) und Krajic (69.) vergaben die besten Möglichkeiten der Magnarianer, aufseiten Leobens ließen Pavlov (81.) und Suppan (83.) die vielversprechendsten Gelegenheiten ungenützt.


DSV Leoben – FC Magna Wr. Neustadt 0:1 (0:1)
Stadion Donawitz, 800 Zuschauer, SR Lechner

Tor: 0:1 (36.) Kuljic

Leoben: Schenk – Stadler (80. Krivic), Friess, Muhr, Briza – Rauter, G. Säumel, Sekic (68. Tosun), Suppan – Alar (60. Fröschl), Pavlov

Wr. Neustadt: Fornezzi – Ari, Johana, Micanovic, Klapf – Burgstaller (46. Dunst), Reiter, Stanislaw (68. Simkovic), Kolousek – Kuljic, Krajic (78. Hartl)

Gelbe Karten: Rauter bzw. Stanislaw
Die Besten: Muhr, Rauter, Pavlov bzw. Fornezzi, Johana, Kolousek

  • VIENNA.AT
  • Magazin Sport Fussball Erste-Liga
  • Erster Saisonsieg für Magna Wr. Neustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen