Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster Prosecco-Automat Wiens aufgestellt

Der erste Proseccoautomat Wiens wurde installiert.
Der erste Proseccoautomat Wiens wurde installiert. ©Desiderio N°1
In Zeiten von Corona wird so mancher Geschäftsmann kreativ. Die Kunstgalerie Desiderio N° 1 in der Inneren Stadt hat gerade einen Proseccoautomaten installiert - es ist der erste Wiens und steht ab sofort zur Verfügung.

"Wir müssen uns alle an Abstandsregeln, Maskenpflicht und Hygieneverordnungen halten, und da ist der "kontaktlose" Erwerb unseres Proseccos via Automat die einfachste und sicherste Variante. Die Corona Krise mag uns vieles nehmen, aber nicht die Fähigkeit zu genießen", erklärt Farbod Sadeghian, Geschäftsführer von Desiderio N° 1 seine Idee.

Prosecco aus dem Automaten: 24/7 verfügbar

Prosecco ist damit ab sofort täglich und 24 Stunden am Tag verfügbar - unabhängig von den Geschäftszeit. Die Getränke kommen natürlich temperiert aus dem Automaten. In Kürze soll das Angebot außerdem um "erstklassige italienische Vorspeise-Spezialitäten" ergänz werden, "um auch verwöhnte Kunden zufrieden zu stellen", heißt es in der Aussendung am Montag.

Jeder 100. Kunde gewinnt zusätzlich zu seinem Einkauf weitere drei Flaschen - jeweils eine der drei Prosecco-Sorten.

(Red.)


  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Erster Prosecco-Automat Wiens aufgestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen