AA

Erster Frühjahrserfolg für Gratkorn

Gratkorn hat am Freitag in der 25. Runde der Red-Zac-Erste-Liga den ersten Frühjahrserfolg gefeiert.

Nach drei Remis und einer Niederlage im neuen Jahr kamen die Steirer daheim gegen Schwadorf zu einem 1:0 (1:0)-Sieg. Damit gab es auch im dritten Saisonduell zwischen den beiden Teams einen Heimerfolg.

Nach größtenteils ideenloser Anfangsphase wurden die Gastgeber kurz vor der Pause stärker, die Führung durch Rasinger nach schönem Pass von Kim war verdient (43.). Die Gratkorner brachten die knappe Führung nach der Pause in einem eher schwachen Spiel souverän über die Zeit und feierten den insgesamt siebenten Heimerfolg der Saison, für die Schwadorfer war es hingegen bereits die achte Auswärtspleite.

FC Pax Gratkorn – Trenkwalder SK Schwadorf 1:0 (1:0)
Stadion Gratkorn, 700, SR Seidler.

Tor: 1:0 (43.) Rasinger

Gratkorn: Schwarz – Mitteregger, Rauscher, Sauseng, Pirstinger (57. Gorican) – Ehrenreich, Kim (70. Gsellmann), Rasinger, Zündel – Panagiotopoulos (87. Brauneis), Hassler

Schwadorf: Mandl – Schicker, Dibon, Valachovic, Jusits – Pusic (46. Simunovic), Grozdic, Reitprecht, Koller (68. Schachner) – Kincl, Enzenberger (46. Egharevba)

Gelbe Karten: Hassler, Gsellmann, Mitteregger, Panagiotopoulos, Sauseng bzw. Simunovic
Die besten Spieler: Schwarz, Sauseng, Kim bzw. Kincl, Reitprecht, Grozdic

  • VIENNA.AT
  • Magazin Sport Fussball Erste-Liga
  • Erster Frühjahrserfolg für Gratkorn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen