Erster Fallschirmsprung: Soldat verletzt

Symbolbild
Symbolbild ©René Pescht / pixelio.de
Wiener Neustadt -  Bei seinem ersten Fallschirmsprung hat sich Freitagfrüh ein 27 Jahre alter Berufssoldat in Wiener Neustadt verletzt.

Er zog sich nach Angaben der Polizeidirektion bei der Landung auf dem Flugplatz West eine Blessur am rechten Außenknöchel zu. Der Mann wurde ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert. Laut seinem Ausbildner hatte der Soldat bei der Landung eine falsche Fußstellung eingenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Erster Fallschirmsprung: Soldat verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen