AA

Erster Einkaufssamstag - Wiener Shopping-Center gut besucht

Die Wiener Einkaufszentren waren am ersten weihnachtlichen Einkaufssamstag gut besucht:

“Im Donauzentrum ist die Frequenz mit dem Vorjahr vergleichbar”, sagte etwa Markus Pichler, Managing-Director von Rodamco-Österreich, im APA-Gespräch. In der derzeitigen Situation sei dies als positiv zu werten. Umsatzzahlen gibt es für den heutigen Tag noch nicht, allerdings sei das Geschäft bereits in den vergangenen Tagen gut gelaufen, betonte Pichler.

“Die Besuchslaune der Leute ist nicht so schlecht”, versicherte der DZ-Chef mit Verweis auf die Frequenzzählungen des heutigen Tages. Schon die vergangene Woche sei sehr gut gelaufen, mit einer Frequenz, die sogar über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres liege. Er gehe jedenfalls mit einer “gewissen Portion” Optimismus ins Weihnachtsgeschäft, so Pichler, der sich zuversichtlich zeigte, im Donauzentrum insgesamt mit einem “leichten Plus” auszusteigen.

Deutlich höher dürfte der Zuwachs im Stadion-Center in der Leopoldstadt ausfallen. Am Samstagnachmittag waren bereits mehr als 20 Prozent mehr Menschen gekommen als im Vorjahr, wie Center-Managerin Katharina Kammerer berichtete. Allerdings, so fügte sie hinzu, habe es voriges Jahr noch keinen U-Bahn-Anschluss gegeben. Nun wirke sich die gute Erreichbarkeit aus – allerdings seien auch die Einfahrten in die Garage mehr geworden.

Auch Kammerer betonte, dass vorerst noch keine Zahlen zur Umsatzentwicklung gebe. Unter den beliebtesten Geschenken, so erklärte sie, befinden sich auch heuer wieder Gutscheine: Schon im November seien viel davon verkauft worden.

“Wir sind blattlvoll”, beschrieb Richard Lugner am Samstagnachmittag die Situation in der Lugner City. Die Frequenz liege sogar leicht über dem Vorjahr. Es gebe aber viele “Schauer”, so Lugner. Mehr eingekauft wird in der Lugner-City inzwischen am Abend. Nachdem der Ausdehnung der Öffnungszeiten an Wochentagen auf 21.00 Uhr seien die Abende “wie die Hölle gegangen”, so Lugner.

Was sich nach Einschätzung der Händler in der Lugner-City heuer häufig unter den Christbäumen finden wird: LCD-Fernseher, Spielkonsolen, Digicams, Fitnessgeräte und Schmuck.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Erster Einkaufssamstag - Wiener Shopping-Center gut besucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen