Erste Staatsbürgerschaftstests in Wien

&copy APA
&copy APA
Die ersten Staatsbürgerschaftstests werden am Mittwoch in Salzburg und Wien abgehalten. Etwa 30 Ausländer stellen sich in der Bundeshauptstadt der Prüfung, um Österreicher werden zu können.

15 Kandidaten sind es in der Mozartstadt. In den anderen Bundesländern folgen die ersten Tests, die nach dem neuen Staatsbürgerschaftsrecht Voraussetzung für die Einbürgerung sind, ebenfalls noch im Herbst.

Bei dem Multiple-Choice-Test müssen Fragen aus den Bereichen demokratische Ordnung, Geschichte Österreichs und jeweilige Geschichte des Bundeslandes beantwortet werden. Die Prüflinge müssen entweder in jedem Prüfungsgebiet die Hälfte oder in Summe zumindest zwei Drittel der möglichen Punkte erreichen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Erste Staatsbürgerschaftstests in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen