AA

Erste offizielle Souvenirs zur Hochzeit von William und Kate

Vier Monate vor der Trauung von Prinz William und Kate Middleton werden die ersten offiziellen Hochzeitssouvenirs zum Verkauf angeboten.
In den königlichen Palästen und im Internet können Fans des zukünftigen Kronprinzenpaares seit Montag drei Sammelobjekte erwerben: einen Trinkkrug, einen Teller und eine Pillendose aus Porzellan. Williams Büro teilte mit, der Prinz und seine Verlobte hätten dem Verkauf zugestimmt.

Die Souvenirs wurden von der Abteilung des Hofes in Auftrag gegeben, die für die Kunstsammlung der Königsfamilie zuständig ist. Der Verkaufserlös soll einem guten Zweck zufließen. Auf den Erinnerungsstücken sind die Initialen von William und Kate, Williams Wappen sowie das Datum der Hochzeit, der 29. April 2011, zu sehen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Erste offizielle Souvenirs zur Hochzeit von William und Kate
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen