"EROTIC": Heiße Ausstellung von Andreas H. Bitesnich

Starke und sinnliche Frauen in der Fotogalerie Photographers Limited Editions.
Starke und sinnliche Frauen in der Fotogalerie Photographers Limited Editions. ©Büro Hirzberger
Andreas H. Bitesnich gilt als einer der größten Fotografen unserer Zeit. Besonders im Genre der Aktfotografie zählt er zu den Besten der Welt. Nun wurde die Verkaufsausstellung "EROTIC" eröffnet.
Bilder der Eröffnung

In der Verkaufsausstellung “EROTIC” der Fotogalerie Photographers Limited Editions, von Eigentümerin Andrea Preiss, sind zahlreiche Werke des Fotografen Andreas H. Bitesnich zu sehen.

Sein zentrales Thema charakterisiert auch den neuen Aktzyklus: Eine starke wie sinnliche Frau, die Mut zur Nacktheit und Selbstverständlichkeit  zur extremen Pose besitzt. Bitesnich stellt sein Werk auch in den Kontext seiner eigenen Familiengeschichte und zeigt unter anderem noch nie veröffentlichte Aktfotografien, die sein Großvater in den 1920er Jahren aufgenommen hat.

Die zahlreich erschienene und kunstinteressierte Crowd feierte mit der Eigentümerin ausgelassen bis spät in die Nacht.

“EROTIC”

Photographerslimitededitions.com

Bauernmarkt 14, 1010 Wien

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "EROTIC": Heiße Ausstellung von Andreas H. Bitesnich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen