Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eröffnung von "Eine STADT. Ein BUCH. 2013" mit T.C. Boyle und Michael Häupl

Am Dienstagmittag wurden die ersten Gratisbücher verteilt.
Am Dienstagmittag wurden die ersten Gratisbücher verteilt. ©leisure.at/Ludwig Schedl
Am Dienstagmittag wurden in der Wiener Hauptbücherei erste Exemplare des Gratisbuchs "América" verteilt. Autor T.C. Boyle und Bürgermeister Michael Häupl waren beim Start der Aktion "Eine Stadt. Ein Buch." dabei. Insgesamt werden 100.000 Exemplare von "América" kostenlos verteilt.
Interview mit T.C. Boyle
T.C. Boyle in Wien
Infos zur Gratisbuch-Aktion
Bei der Eröffnung

„Mit ‚América’ gelang T.C. Boyle 1995 endgültig der internationale Durchbruch. 18 Jahre später hat der Roman, der sich mit illegaler Einwanderung und dem Auseinanderklaffen der Einkommensschere befasst, kein Bisschen an Brisanz und Aktualität verloren. Das diesjährige Gratisbuch regt zum Nachdenken an und ist ein wertvoller Beitrag zur politischen Diskussion”, erklärte Wiens Bürgermeister Michael Häupl Dienstagmittag anlässlich der Eröffnung der Gratis-Buchaktion „Eine STADT. Ein BUCH.” in der Hauptbücherei Wien.

„Ich bin begeistert von der Aktion! Sie setzt ein Zeichen gegen das beschriebene Auseinanderklaffen der Einkommensschere und schafft für 100.000 Menschen einen kostenlosen Zugang zur Literatur. Wien setzt ein Signal, an dem sich alle anderen Städte der Welt ein Vorbild nehmen können”, so Autor T.C. Boyle bei der Eröffnung. Er freue sich auf die bevorstehenden Tage in Wien und den persönlichen Kontakt mit möglichst vielen Menschen in der Bundeshauptstadt, so der Autor weiter.

Hier gibt es das Gratisbuch 2013

Abseits der Live-Auftritte wird das Buch „América” von T.C. Boyle an folgenden Verteilstellen ausgegeben:

  • Hauptbücherei Wien (1070 Wien, Urban-Loritz-Platz 2A)
  • Wien Energie Kultur-Point Spittelau (1090 Wien, Spittelauer Lände 45)
  • Wiener Städtische Versicherung (Ringturm, 1010 Wien, Schottenring 30)
  • Bank Austria (ausgewählte Filialen)
  • Erste Bank (1080 Wien, Lerchenfelder Straße 120)
  • Wiener Volkshochschulen
  • zahlreiche Wiener Buchhandlungen
  • Filialen der Büchereien Wien
  • Flughafen Wien
  • ausgewählte Wiener Kaffeehäuser
  • Votivkino (1090 Wien, Währinger Straße 12)
  • Stadtinformation im Wiener Rathaus (1010 Wien, Lichtenfelsgasse 2)
  • wienXtra Jugendinfo (1010 Wien, Babenbergerstraße 1)
  • ORF Funkhaus (1040 Wien, Argentinierstraße 30A)
  • zahlreiche Bezirksvorstehungen
  • BAWAG PSK (ausgewählte Filialen)

Ein Interview mit T.C. Boyle finden Sie hier.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Eröffnung von "Eine STADT. Ein BUCH. 2013" mit T.C. Boyle und Michael Häupl
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen