Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ermittlungserfolg in Wien: Raubgruppe ausgeforscht

Sowohl der Hauptverdächtige als auch der Mittäter konnte ausgeforscht werden.
Sowohl der Hauptverdächtige als auch der Mittäter konnte ausgeforscht werden. ©pixabay.com (Themenbild)
Das LPD Wien konnte den Hauptverdächtigen einer Überfallserie festnehmen. Im Zuge der Vernehmungen konnte ein weiterer Täter ausgeforscht werden.

Bereits am 20.12.2018 veröffentlichte die LPD Wien eine Presseaussendung, in der über die Klärung von zwei Raubüberfällen durch Ermittler des LKA, Ermittlungsbereich Raub, Gruppe PÖTTLER, berichtet wurde. Damals konnten Kriminalisten dieser Ermittlungsgruppe einen Raub vom 09.09.2018 in der Donaustadt sowie einen Raub vom 10.12.2018 in der Inneren Stadt klären. Dieselbe Ermittlungsgruppe kann nun wieder die Klärung von zwei Raubfällen verzeichnen:

Bei der ersten Tat (06.09.2018) kamen vier Personen mit Sturmhauben maskiert in einen Park im Bereich der Rosinagasse, bedrohten vier Opfer mit einer Eisenstange und forderten sowohl Bargeld als auch Mobiltelefone. Nach der Übergabe der Wertgegenstände flüchteten die Tatverdächtigen.

Mittäter in Wien festgenommen

Bei der zweiten Tat kam ein Pizzalieferant in Meidling nach einer Lieferung zu seinem Fahrzeug zurück. Dort wurde er von zwei Personen mit einer Schusswaffe bedroht und aufgefordert, sein Bargeld sowie sein Mobiltelefon zu übergeben. Nach der Übergabe flüchteten die mutmaßlichen Täter.

Dank akribischer Ermittlungsarbeit konnte der Hauptverdächtige, ein 17-Jähriger, ausgeforscht und schließlich an seiner Wohnadresse festgenommen werden. Auch der 24-jährige Mittäter der zweiten Tat war in der Wohnung anwesend und wurde festgenommen.
Im Zuge der Vernehmungen wurden auch die drei Mittäter des ersten Raubes – zwei 16-Jährige und ein 13-Jähriger – ausgeforscht und festgenommen.

Die fünf Tatverdächtigen – russische Staatsbürger – zeigten sich geständig. Die vier Strafmündigen wurden in eine Justizanstalt gebracht, der 13-Jährige auf freiem Fuß angezeigt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Ermittlungserfolg in Wien: Raubgruppe ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen