Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ergebnisse NR-Wahl 2008: Wien

Vienna Online
Vienna Online
Im "roten Wien" hat die SPÖ 35,78% der Stimmen "herübergerettet". Zweitstärkste Kraft mit 21,42% ist nach endgültigem Auszählungsstand in der Bundeshauptstadt die FPÖ.

Noch nicht eingerechnet: 145.000 Wahlkarten-Stimmen. Denn in Wien haben 12 Prozent der Wahlberechtigten eine Wahlkarte beantragt. Diese Stimmen befinden sich noch in der Post, das endgültige Ergebnis kommt am 6. Oktober.

Ergebnisse für Wien

Wahl ’08 Wahl ’06  
SPÖ 35,78% 258.590 Vorheriges Ergebnis: 41,04% 331.828
ÖVP 15,45% 111.642 21,83% 176.524
GRÜNE 15,44% 111.560 17,38% 140.508
FPÖ 21,42% 154.786 13,86% 112.098
BZÖ 4,80% 34.668 1,82% 14.709
LIF 3,90% 28.219    
KPÖ 1,11% 8.032 1,22% 9.841
LINKE 0,13% 934    
RETTÖ 0,60% 4.344    
DC 0,34% 2.442    
TRP 0,26% 1.849    
FRITZ 0,78% 5.605    

Statistik:

wahlberechtigt 1.158.122 1.130.346
abgegebene Stimmen 733.183 817.792
gültige Stimmen 722.671 808.571
Wahlbeteiligung 63,31% 72,35%
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ergebnisse NR-Wahl 2008: Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen