Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Equal Pay Day in Wien: Ab heute arbeiten Frauen unbezahlt

Frauen in Wien bekommen heuer für gleichwertige Arbeit um 8.212 Euro brutto weniger.
Frauen in Wien bekommen heuer für gleichwertige Arbeit um 8.212 Euro brutto weniger. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Als letztes Bundesland findet der Equal Pay Day heute in Wien statt. Bis Jahresende werden Männer für gleichwertige Arbeit noch 8.212 Euro brutto verdienen, Frauen arbeiten ab heute sozusagen unbezahlt.

Heuer fällt der wienweite Equal Pay Day auf den 6. November. An diesem Tag sollen die Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern verdeutlicht werden. Denn genau heute haben Männer bereits jenes Einkommen erreicht, für das Frauen noch bis zum Jahresende arbeiten müssen. Somit müssen Frauen in Wien noch 56 Tage arbeiten und das sozusagen unbezahlt.

Frauen arbeiten in Wien 56 Tage unbezahlt

“Im österreichweiten Vergleich schneidet Wien am besten ab”, so Frauenstadträtin Kathrin Gaál. Aktuell liegt der Unterschied in Wien bei 17,9 Prozent, oder eben 56 Tagen. Im Vergleich zum Vorjahr konnten sieben Tage dazugewonnen werden. Ziel sei es, den Equal Pay Day einmal an Silvester feiern zu können.

“Auch wenn Wien im österreichweiten Vergleich am besten abschneidet, zeigen uns die Zahlen deutlich, dass wir im Kampf um echte Gleichbehandlung noch nicht am Ziel sind”, sagt Renate brauner. Sie will weiterhin für die Gleichstellung kämpfen.

Nicole Berger-Krotsch konkretisiert die 17,9 Prozent noch einmal. “Frauen bekommen für gleichwertige Arbeit im heurigen Jahr um 8.212 Euro brutto weniger”, so Berger-Krotsch.

(Red)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Equal Pay Day in Wien: Ab heute arbeiten Frauen unbezahlt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen